Berichte 2022




Jahreshauptversammlung am 11.März

In diesem Jahr durften sich die Mitglieder des SGV Homburger Land zur Jahreshauptversammlung treffen.

Im vorigen Jahr fiel die Jahreshauptversammlung wegen der Corona Pandemie aus. Insgesamt 34 Mitglieder waren der Einladung der 1. Vorsitzenden Doris Bilobrowec gefolgt und im Waldhotel Tropfsteinhöhl erschienen.

Als erstes begrüßte Doris Bilobrowec alle Anwesenden und bedankte sich für ihr Erscheinen. Das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 13.03.2020 wurde den Anwesenden vorgelesen. Dazu gab es keine Beanstandungen.

Leider mussten wir uns im Jahr 2021 von 2 Mitgliedern verabschieden. In einer Schweigeminute gedachten wir Adalbert Schmidt und Wolfgang Stapp, die verstorben waren, beide waren Mitglieder von Anfang an.

Es war sehr schade, dass auch in diesem Jahr nicht alle zu ehrende Mitglieder anwesend waren. Den Anwesenden wurden die Ehrenurkunden ausgehändigt, den anderen werden die Urkunden nach Hause geschickt.

Mitglied seit 25 Jahren:
Marianne Teichmann und Heinz.-Jürgen Scholz.

Mitglied seit 10 Jahren:
Sabine und Andreas Baltes; Roswitha und Bernd Bosco; Christel und Rolf Gerlach; Gerhard Heinemann; Karl-Heinz Key; Roswitha Krycki; Margarete Lang; Wendel Mispelkamp; Barbara Nohn; Klaus-Dieter Simmler; Sabine Sommer; Erika Wirths.
Allen Mitgliedern vielen Dank für die jahrelange Treue zum Verein.
Aus dem vergangenen Jahr gab es kaum was zu berichten, weil wegen Corona fast alles abgesagt werden musste. Leider konnte auch die Fahrt nach Marburg wegen der Corona Pandemie nicht stattfinden. Zu den Veranstaltungen die es gab, berichteten die Fachwarte. Auch die Kassiererin gab den Jahresbericht ab. Da es keine Beanstandungen gab, wurde der Vorstand durch die Kassenprüfer entlastet.
Bei den Wahlen in diesem Jahr wurden gewählt bzw. wieder gewählt:
1. Vorsitzende: Doris Bilibrowec
2. Vorsitzende: Astrid Mrowitzki
3. Kassiererin: Martina Pawlowski
1. Wanderwart: Martin Mrowitzki
2. Wanderwart: Wolfgang Kaiser
Werbewartin: Doris Bilobrowec
Kassenprüferinnen: Elfriede Janßen und Regina Völkel-Babyesiza
Alle gewählten Ehrenamtler nahmen die Wahl an. Es wurde angeregt, nicht mehr so weite Anfahrten für die Wanderungen zu planen.
Zum Schluss wurde der Termin für die Jahreshauptversammlung im nächsten Jahr voraussichtlich auf den 17.03.2023 festgelegt.