Jahreshauptversammlung
der SGV-Abteilung am 15.03.2019

 

Auch in diesem Jahr wurde zur Jahreshauptversammlung der Abtlg. Homburger Land eigeladen. So trafen sich am 15. März 2019 die Teilnehmer im Waldhotel Tropfsteinhöhle in Wiehl.
Bei den 45 Teilnehmern waren auch 3 Gäste dabei. Die erste Vorsitzende Doris Bilobrowec begrüßte alle Anwesenden. Zum Protokoll vom Vorjahr gab es keine Beanstandungen.
Eine Schweigeminute zum Tod von Friedhelm Gotthardt wurde gehalten. Er war am 7. Februar 2019 verstorben im Altzer von 85 Jahren.
Schön, dass auch in diesem Jahr Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt werden konnten. Seit ,,25‘‘ Jahren dabei: Gisela und Friedrich- Wilhelm Hundhausen; Dietrich Wirths. Mitglied seit 10 Jahren: Doris Bilobrowec, Maria Breyer, Roger Dietrich, Ingrid und Wolfgang Kirsch, Egon Kohlmann, Annemarie und Sven Mauelshagen, Beate Scheid. Leider waren nur zwei Jubilare anwesend und so konnten die Urkunden und Anstecknadeln persönlich überreicht werden, den anderen werden die Sachen nach Hause geschickt.

Ein Bericht der 1.Vorsitzenden wurde vorgelesen und darin auf das Wanderjahr 2018 zurück geblickt. Besonderes Ereignis war die Feier in Holstein’s Mühle anlässlich des 25 jährigen Bestehens der Abteilung. Eine kleine Wanderung an dem Tag wurde geleitet von Wastl-Roth Seefried und anschließend konnte sich am Buffet gestärkt werden.
Danach folgten die Berichte der Fachwarte. Mit viel Herzklopfen hat auch unsere neue Kassiererin ihren Bericht vorgetragen und danach wurde durch die Kassenprüfer der Vorstand entlastet.
Durch den Wegewart wurde auf die vielfältige Arbeit der Wegezeichner hingewiesen. Durch die starken Stürme in den letzten Monaten müssen viele neue Wegezeichen angebracht werden, weil die Bäume umgefallen sind. Damit der Wanderer ohne Karte die Wanderwege begehen kann.
Die Wanderwartin gab bekannt, dass es auch im vergangenen Jahr jeden Sonntag eine geführte Wanderung gab und bedankte sich ganz herzlich bei den Wanderführern, denn ohne ihre Bereitschaft wäre das nicht möglich.
Auch unsere Werbewartin verlängert ihre Tätigkeit noch um ein Jahr, um weiter bei unseren Inserenten für die Inserate in unserem Programm zu werben.
Durch Nordic-Walking und die Fahrradtouren werden auch immer wieder Mitglieder für die Abtlg. geworben.
Als neue Kassenprüferin wurde Maria Breyer gewählt und auch von ihr angenommen.

Danach war der offizielle Teil der Versammlung beendet und in kleiner Runde Gedanken ausgetauscht.