Jahreshauptversammlung
der SGV-Abteilung am 13.03.2015

Auch in diesem Jahr wurden alle Mitglieder der Abteilung Homburgerland fristgerecht zur Jahreshauptversammlung eingeladen.

Die erste Vorsitzende Doris Bilobrowec konnte so 46 anwesende Mitglieder begrüßen. Zu der Tagesordnung und dem Protokoll vom Vorjahr gab es keine Beanstandungen.

Leider hatten wir im Vorjahr zwei Mitglieder auf ihrem letzten Weg begleitet und haben uns von Wolfgang Blaha und Horst Stranzenbach verabschieden müssen. Eine kurze Gedenkminute wurde abgehalten.

Für die zehnjährige Mitgliedschaft im SGV Homburgerland wurden in diesem Jahr geehrt:
Horst und Roswitha Frank, Karla Gaisbauer und Marie Luise Siebertz.

Das vergangene Wanderjahr ließ Doris Bilobrowec Revue passieren und bedankte sich bei allen ehrenamtlich tätigen Mitgliedern für ihren Einsatz in der Abteilung.

Die finanzielle Seite wurde durch die Kassiererin erläutert. Die beiden Kassenprüfer hatten keine Beanstandungen und so konnte der Vorstand entlastet werden.

Alle anderen Fachwarte lasen die Berichte über ihre Tätigkeiten aus dem Vorjahr.
Der bisherige Referent für Kultur, Wolfgang Kirsch, stellte sein Ehrenamt zur Verfügung, weil ihm seine Berufstätigkeit nicht die Zeit dafür lässt.
Klaus Franke stellt sich zur Verfügung, er wurde gewählt und nahm die Wahl auch an. Danach war die Versammlung beendet.