Berichte 2020


Jahreshauptversammlung

Am 13. März trafen sich einige Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Waldhotel Tropfsteinhöhle. Die erste Vorsitzende Doris Bilobrowec hatte alle Mitglieder eingeladen.
Wegen der Corona Krise waren nur 28 Mitglieder anwesend. Wer Angst vor Ansteckung hatte, war zu Hause geblieben oder hat abgesagt. Alle Anwesenden wurden begrüßt. Die Tagesordnung wurde angenommen und am Protokoll vom Jahr 2019 gab es keine Beanstandungen.
Leider war im Jahr 2019 unser Mitglied Werner Kalder verstorben.
Wir dachten in einer Schweigeminute an den Verstorbenen.

Natürlich wurden auch wieder Mitglieder für die Vereinstreue geehrt.
Für 25 Jahre:
Renate Bednarz; Inge Freimann, Renate Musiol, und Harald Weber.

Mitglieder seit 10 Jahren sind:
Brigitte Brandl; Horst Fridrici; Richard Ghozali; Cornelia Klein; Christel Koppen; Karin Köste; Ulrich Köster; Rosemarie Lenk; Jutta und Ralph Nierstenhöfer; Monika Peschel; Barbara Romanowski und Doris Schulte.

Alle Mitglieder erhalten eine Urkunde und eine Anstecknadel, die an die Heimatadresse versandt wurde.
Die Kassenwartin war ordnungsgemäß überprüft worden. Es gab von den Kassenprüfern keine Beanstandung und so konnte Kassenwartin und Vorstand entlastet werden.
Danach folgten die Jahresberichte aller Fachwarte aus dem Jahr 2019.
Auch Neuwahlen standen 2020 wieder an.
Pressewartin Helga Stuffertz wurde für 4 Jahre wiedergewählt.
Die Kassenprüferin nahm die Wahl für weitere 2 Jahre an.
Leider blieb der Posten der Werbewartin unbesetzt. In jedem Jahr wird es immer schwieriger, Mitglieder für ein Ehrenamt zu gewinnen.

Nach Ende der Sitzung, wegen der Corona Krise sehr kurz gehalten, war die Versammlung beendet.